• Sie benötigen eine öffentlich-rechtlich anerkannte Bewertung einer Immobilie,  wegen eines notwendigen Verkaufs, einer Scheidung oder einem Erbfall?
  • Eine unabhängige, ehrliche und neutrale Beurteilung eines Wohnobjektes ?
  • Sie suchen einen Fachmann, der sich mit Baumängeln auskennt und diese fachgerecht feststellen kann?

 

Ich kann Ihnen helfen!

 

Torsten Struck

 

Mein Name ist Torsten Struck. Ich bin  Baugutachter und DEKRA zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung. Vorwiegend begutachte ich Immobilien in den Regionen Saarland und Rheinland Pfalz, gelegentlich auch darüber hinaus.

 

 

 


Ansichten Immobewertung
Blickwinkel einer Immobilienbewertung

 

Folgende Serviceleistungen biete ich an:

 

  • Fachgerechte Ermittlung des Verkehrswertes (Sachwert, Ertragswert, Vergleichswert) von Ein- und Zweifamilienhäusern, nach § 194 Baugesetzbuch
  • Vor-Ort Gebäude-Check bei Kaufabsicht
  • Feststellen von Baumängeln und Schäden an Gebäuden
  • Beratung bei Kauf/Verkaufabsicht  einer Immobilie
  • Erstellung von Immobiliengutachten, Wertermittlungen, Exposés und Fachberichten.
  • Überprüfung von Maklerexposés und Gutachten auf Plausibilität

 

Wussten sie schon?

 

Online-Immobilienbewertungen sind wertlos und werden öffentlich-rechtlich nicht anerkannt!

 

Das Angebot von Immobilienportalen ist verlockend. Eine Immobilienbewertung für weniger als 50 €, ohne jedoch jemals das Objekt gesehen zu haben! Eine solche Vorgehensweise mag vielleicht bei Autos funktionieren, welche massenweise in gleicher Qualität hergestellt werden, bei Immobilien ist das jedoch nicht möglich. Jede Immobilie ist ein Einzelstück, demzufolge für sich gesehen einzigartig und kann deshalb nicht einfach so mit anderen verglichen werden.

 

Vom Gesetzgeber gibt es klar definierte Vorgaben, wie eine Immobilie zu bewerten ist! Online-Bewertungen können dem nicht mal ansatzweise gerecht werden. In der Regel erhalten sie dort auch keinen eindeutigen Wert ihrer Immobilie, sondern nur eine Preisspanne deren Streuung bis zu 30% ausmachen kann, d.h. sie dürfen letztendlich den Preis für das Objekt erraten! Selbstverständlich sind auch die emotionalen Faktoren der Verkäufer in diesem Preis enthalten, denn die Daten beziehen die Immobilienportale nicht aus den Gutachterausschüssen der Landkreise, sondern aus den Preisvorstellungen der Verkäufer in den Portalen selbst. Diese können durchaus an der Grenze zum Wucher liegen! Bei öffentlich-rechtlichen Trägern wandern jedenfalls solche Online- "Gutachten"  meistens  in den Reißwolf.

 

Eine fachgerechte Immobilienbewertung ist ohne Begutachtung Vor-Ort durch einen neutralen, qualifizierten Fachmann, nach §194 BauGB nicht möglich!

 

Bauplan Gutachten

 

Ein professioneller Immobiliencheck immer die Grundlage für eine verkehrsgerechte Bewertung und gehört grundsätzlich in die Hand von Profis.

 


 Egal ob sie ein fachgerechtes Gutachten, eine Marktwertermittlung oder ein Exposé benötigen, eine Dokumentation von einem zertifizierten Sachverständigen genießt immer die Anerkennung durch Gerichte und allen öffentlich-rechtlichen Institutionen. Bei der Ermittlung des Marktwertes müssen viele Gesetzmäßigkeiten  berücksichtigt werden. Emotionale Faktoren spielen bei der Immobilienbewertung durch einen neutralen Sachverständigen keinerlei Rolle und haben auf die Wertermittlung keinen Einfluss. Eine fachgerechte Immobilienbewertung gibt ihnen einen sachlichen Blick auf ein Bewertungsobjekt mit all seinen Vor- und Nachteilen. Auf diese Weise, lassen sich schwerwiegende Fehlentscheidungen vermeiden.

 

Gerne bin ich ihr Ansprechpartner, wenn sie Fragen zu diesem Thema haben.

Ich freue mich auf Sie!

Ihr Torsten Struck